ÜBER UNS

Die Chilenisch-Deutsche Liga (DCB)

blickt bereits auf eine 105-jährige Geschichte zurück. Er ist ein privater und gemeinnütziger Verein. Seine Zielsetzung sieht er in der Förderung und dem Erhalt der deutsch-chilenischen Beziehungen auf kultureller Ebene.

Neben verschiedenen kulturellen Veranstaltungen und Sprachkursen führt der DCB seit 1970 im Auftrag der Direktorenkonferenz der Deutschen Schulen in Chile einen kulturellen Schüleraustausch zwischen Chile und Deutschland durch.  

 

Wir arbeiten direkt mit Schulen in Deutschland zusammen und seit 2016 halten wir auch Beziehungen  mit Schulen in Österreich.

2021-06 web foto paula.png

Paula Laupheimer

2021-06 web foto sabine.png

Sabine Heijboer

Team kultureller Schüleraustausch