Datenschutzerklärung

1. VERWENDUNG UND VERARBEITUNG DER PERSÖNLICHEN DATEN: In Übereinstummung mit den Bestimmungen des Gesetzes Nr 19.628 über den Schutz des Privatlebens oder des Schutzes personenbezogener Daten vom 28. August 1999 und ihrer nachfolgenden Änderungn (im Folgenden: LPD), informiert Sie die Liga Chileno-Alemana / DCB darüber, dass die Daten, die uns über unsere Webseite und / oder über unsere Registrierungsformulare der jeweiligen Abteilung bekanntgegeben werden und die Sie möglicherweise in Zunkunft uns bekannt geben werden, in unsere elektronische Datenbank automatisch aufgenommen werden und im Besitz der Liga Chileno-Alemana / DCB bleiben. Diese Informationen werden von uns verwaltet, um Ihnen künftige neue Dienstleistungen, Produkte, administrative, technische, organisatorische und kommerzielle Information auf schriftlicher oder elektronischer Weise im Zusammenhang mit den Aktivitäten der Liga Chileno-Alemana / DCB zu senden. Die Empfänger Ihrer persönlichen Information sind ausschließlich die Mitarbeiter der Liga Chileno-Alemana / DCB. Außer in den Bereichen, in denen das Gegenteil ausdrücklich durch ein Sternchen (*) bestimmt wird, sind die Antworten auf die Fragen zu personenbezogenen Daten freiwillig zu erwidern.

 

2. AUSÜBUNG DER RECHTE: ZUGANG, RICHTIGSTELLUNG, STORNIERUNG UND GEGENSATZ Diejenigen natürlichen Personen, die ihre Daten der Liga Chileno-Alemana/ DCB zur Verfügung gestellt haben, können sich als verantwortliche Person des Registers an das Unternehmen wenden, um das Recht auf kostenlosen Zugang ausüben, Berichtigung, Löschung und Widerspruch in Bezug auf die in Ihren Unterlagen enthaltenen Daten haben. Aufgrund der Vertraulichkeit der Informationen können Sie Ihre Rechte nicht telefonisch ausüben, Sie müssen auf jeden Fall eine Bestätigunganfordern. Die interessierte Partei kann ihre Rechte durch schriftliche Mitteilung an die Liga Chileno-Alemana / DCB unter der am Anfang angegebenen Adresse ausüben.

 

3. SICHERHEITSMASSNAHMEN Die Liga Chileno-Alemana / DCB informiert Sie darüber, daß sie die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen getroffen hat, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten und deren Änderung, Verlust und Behandlung sowie den unbefugten Zugriff zu vermeiden. Unbefugt angesichts des Standes der Technik, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, unabhängig davon, ob sie durch menschliches Handeln oder durch die physische oder natürliche Umgebung verursacht werden. Daher hat die Liga Chileno-Alemena / DCB zusätzliche Maßnahmen festgelegt, um die Vertraulichkeit und Integrität der Informationen in der Organisation zu stärken. Der Benutzer muß sich jedoch bewußt sein, daß Internet-Sicherheitsmaßnahmen nicht uneinnehmbar sind. Die Liag Chileno-Alemana / DCB überwacht, kontrolliert und bewertet kontinuierlich die Prozesse, um die Wahrung des Datenschutzes zu gewährleisten

 

4. MINDERJÄHRIGE DieLiga Chileno-Alemana / DCB ist der Ansicht, daß der Schutz personenbezogener Daten von wesentlicher Bedeutung ist, so daß der Benutzer im Falle einer Minderjährigen seine personenbezogenen Daten bekannt gibt, diese nur mit Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten erfolgen kann, wobei die Eltern oder Erziehungsberechtigten das gleiche Formular unterschreiben müssen. Die Liga Chileno-Alemana / DCB verwaltet keine Daten über Minderjährige, die ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten zur Verfügung gestellt wurden.

 

5. ÄNDERUNG DER DATENSCHUTZRICHTLINIE Die Liga Chileno-Alemana / DCB behält sich das Recht vor, ihre Datenschutzrichtlinie nach eigenen Kriterien oder aufgrund einer Gesetzesänderung zu ändern. Jede Änderung der Datenschutzrichtlinie wird mindestens zehn Tage vor ihrer wirksamen Anwendung auf der Website www.dcb.cl veröffentlicht.