KURT SCHICKETANZ WERKE

Das Historische Archiv Emilio Held Winkler des Deutsch-Chilenschen Bundes (DCB), beherbergt 160 Werke des deutschen Malers Kurt Schicketanz (1910-2007).

Er blieb mehr als drei Jahrzehnte in Chile. In dieser langen Zeit schuf er unzählige Landschaftswerke. Die DCB-Kollektion steht ab sofort zum Verkauf. Dies bietet Kennern und Kunstliebhabern die einmalige (und vielleicht letzte) Gelegenheit, einen wirklich eleganten Schicketanz zu erwerben.

Das Angebot umfasst nicht nur Aquarelle aus Südchile, sondern auch Kohlezeichnungen, Kupferstiche und Holzschnitte, die Sie sogar in Raten bezahlen können. Weitere Informationen zum Werkkatalog finden Sie auf der DCB-Website unter www.dcb.cl oder per E-Mail unter archivoemilioheld@dcb.cl.

Hier ist ein Musterangebot des Deutsch-Chilenischen Bundes.